Werbung




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.01.2019 16:38 
Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2019 16:36
BeitrÀge in der Community: 2
Geschlecht: Nicht angegeben
Tagebuch/Blog: Lesen (2)
Vorname: M
Es ist an manchen Tage einfach schrecklich. Ich gehe mit meinem Hund auf einem FußgĂ€ngerweg spazieren, der Hund geht mal links mal rechts, wie das so ist, der Nase nach. Doch wen stört das, mich nicht, denn mein Hund möchte ja laufen, er lĂ€uft an eeiner Laufleine, und ist fast immer angeleint, wegen Leinenpflicht. Nun sind wir unterwegs, gehen auch morgens lange Strecken, denn der Hund braucht seinen Auslauf, es ist ein Chow Chow und die laufen eben auch gerne und lange. Leider sieht ein Hund nicht was von hinten kommt, ich ĂŒbrigens auch nicht, denn ich habe leider hinten keine Augen :blink2: doch so mancher scheint das zu denken. Auf diesen besagten FußgĂ€ngerwegen sind auch Fahrradfahrer erlaubt, es ist kein Radweg, sondern mit der EinschrĂ€nkung, Radfahrer erlaubt. Und wie wir alle einmal gelernt haben sollten, gehört es sicht, RĂŒcksicht auf den Fuß0gĂ€nger, denn der Radfahrer ist auf dem WEg lediglich geduldet. Er kann also nicht mit dem Recht dort langfahren, Preschen, so nun komme ich und weg mit euch.
Eine bodenlose Frechheit, wie kann man auch mit dem Hund da einfach spazieren gehen und nicht zur Seite springen, weil dort nun der Radfahrer kommt.
Doch tatsÀchlich, es gibt jeden Tag, jeden morgen, immer wieder Stress, weil diese Radfahrer mit der Berechtigung dort langfahren, >>>> aus dem WEG nun komme ich...........
Einer wollte mir schon mal eine "reinhauen" weil der Hund ihm vors Rad gelaufen ist..........nur zu, als der Hund zĂ€hnefletschend vor ihm stand, nahm er schnell Beine in die Hand und weg war er............ich kann es nicht begreifen, in welcher rĂŒcksichtslosen WElt wir angekommen sind.....Sind diese Radfahrer selber nicht auch mal FußgĂ€nger , oder können sie nicht so weit denken, das man hinten am Kopf keine Augen hat >>>> zu dem die RĂ€der heutzutage nicht mal mehr Klingeln haben, die man eventuell noch hört.............
Es macht mich traurig, aber eher wĂŒtend, wie es imer zu solchen Attacken kommt, und das wird im Sommer noch schlimmer....................ich bin kein Fan von erlaubten RĂ€dern auf dem Fussweg........ich durfte auch nicht auf dem Fußweg fahren, als ich 13 Jahre alt wurde, so galten die Regeln frĂŒher...........Heute ??????


 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron