Werbung


Autor
stoersendern
Offline
Neu registriert
Neu registriert
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2021 08:58
Beiträge in der Community: 0
Vorname: jammer
Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (8)

Archiv
- August 2021
+ Juli 2021
+ Juni 2021

Tageb√ľcher/Blogs durchsuchen



permanenter LinkVerfasst: 29.07.2021 03:13 
Zwei aktuelle Berichte der Organisation f√ľr Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beschreiben die j√ľngste Zunahme von GPS-St√∂rsender drohne, die m√∂glicherweise durch russische oder prorussische Kr√§fte aus der Ukraine verursacht werden. Denn Russland hat seine Truppen und Aktivit√§ten an der Grenze zur Ukraine aufgestockt.
Die Mission der OSZE besteht darin, eine Sonderbeobachtermission (SMM) in der Ukraine einzurichten, um die Einhaltung des Minsker Abkommens durch die Parteien zu √ľberwachen und dar√ľber Bericht zu erstatten. Die Konfliktparteien haben im September 2014 eine Vereinbarung zur Beendigung der √∂ffentlichen Feindseligkeiten unterzeichnet.
Eine der Aufgaben der OSZE ist der Einsatz von Langstreckendrohnen zur Überwachung der Aktivitäten und Einhaltung der Vorschriften in dem Gebiet. Bereits im November 2014 berichtete die Organisation, dass der Betrieb von Drohnen durch Tragbare Störsender behindert wurde.

https://www.jammer-shop.com/de/test-von ... ender.html

Zwei aktuelle OSZE-Berichte vor Ort haben die Wiederbelebung dieser Zerstörung hervorgehoben.
Der Bericht vom 7. April beschrieb die Fehlfunktion, die den Start der Drohne am Vortag verhinderte. Seit März sind die Drohnen der Organisation zunehmenden Störungen ausgesetzt, aber dies ist das erste Mal seit Oktober 2014, dass sie vor dem Start frustriert sind.
https://www.jammer-shop.com/de/tragbare ... ocker.html
Der Bericht verzeichnete auch eine Zunahme der Sabotageaktivitäten.
WiFi St√∂rsender und elektronisches Spoofing sind ein wichtiger Bestandteil des russischen Arsenals, um der technologischen √úberlegenheit des Westens entgegenzuwirken. Ein 2015 von Sputnik ver√∂ffentlichter Artikel prahlte mit ihrer elektronischen Kriegsf√ľhrung und verhinderte, dass US-Marschflugk√∂rper zu Beginn der Invasion im Irak 2003 ihre Ziele erreichten. Ebenso "macht diese fortschrittliche F√§higkeit den Flugzeugtr√§ger unbrauchbar".
GPS-Signalstörsender sind ein regelmäßiger Bestandteil der russischen Militär- und Staatssicherheitsoperationen.
https://www.jammer-shop.com/de/wifi-blu ... ocker.html
Russland hat wiederholt GPS-Signale in der N√§he von NATO-√úbungen gest√∂rt und hat oft von einem St√ľtzpunkt in Syrien aus weite Gebiete des Nahen Ostens gest√∂rt. Das Spoofing von GPS-Signalen in Moskau und am Schwarzen Meer f√ľhrte dazu, dass Empf√§nger meldeten, dass sie sich auf einem Flughafen einige Meilen von ihrem tats√§chlichen Standort entfernt befanden, was gut dokumentiert ist.
https://www.jammer-shop.com/de/stoesend ... reien.html

Die Vereinigten Staaten haben offiziell ihre Besorgnis √ľber den j√ľngsten Anstieg der russischen Armee und ihre Aktivit√§ten entlang der ukrainischen Grenze zum Ausdruck gebracht. Berichten zufolge fahren zwei US-Marineschiffe ins Schwarze Meer, um die Lage zu beobachten.

https://www.jammer-shop.com/de/gps-stoesender.html
Jetzt haben US-Spezialeinheiten eine neue Art von Geheimwaffe f√ľr Handy-St√∂rsender, die auf Aufst√§ndische abzielen. Es ist leicht, relativ leise und sehr effektiv und wird als "Bumblebee Project" bezeichnet. Stellen Sie sich vor, Sie m√ľssten ein Lagerhaus der Rebellen tief im feindlichen Territorium angreifen. Denken Sie daran, das schw√§chste Glied zum Feind ist die Kommunikation.

Auch die M√∂glichkeit, diese Kommunikation zu unterbrechen, sollte in Betracht gezogen werden, sei es ein Handy, ein Walkie-Talkie oder andere Funk- und GPS-Signale. Tats√§chlich kann alles in Sichtweite ‚Äď einschlie√ülich der Sicht auf die gesamte Stadt ‚Äď effektiv blockiert werden. Obwohl noch Details fehlen, wurden einige Informationen √ľber das bisher unbekannte "Bumblebee Project" in einschl√§gigen Budgetdokumenten des Pentagon ver√∂ffentlicht.

Laut einem Bericht im Forbes Magazine wissen wir das. Im F&E-Budget des Interdepartementalen B√ľros des Verteidigungsministers wird das ‚ÄěBumblebee‚Äú-Projekt als ‚Äěfortgeschrittenes manuelles Start-UAV-System‚Äú beschrieben, das es dem Personal erm√∂glicht, fortschrittliche GPS St√∂rsender einzusetzen, um die elektronischen F√§higkeiten des Feindes zu st√∂ren, um das Wettbewerbsumfeld zu st√∂ren. . "


 Profil  
 



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


cron