Skip to Content


Werbunng
 

Startseite TagebĂŒcher/Blogs justliketorrys Tagebuch Immer das gleiche..

Immer das gleiche..

von justliketorry

Ich habe das GefĂŒhl das er aus mir einen Menschen macht der ich eigentlich nicht bin, bis jetzt nie war und auch eigentlich nie sein wollte. Ich habe andere gehasst die wegen eines Typen so drauf sind.
Es ist ja nicht so das ich nicht vorher schon mit jemanden was hatte, nur bis jetzt war einfach noch niemand wie er.
Bei niemandem vorher war es mir so wichtig das ich ihn bei mir habe, das ich ihn absolut NUR fĂŒr mich habe und das er mich einfach mögen, unter anderem sogar lieben muss. Ich glaube so langsam ich wĂŒrde alles tun damit ich ihn einfach um mich habe. Wenn ich es nicht sogar schon bewiesen habe...
Vielleicht hört es sich krank an..das kann sein.
Aber wenn diese GefĂŒhle nun einmal da sind und sie so derart stark sind, dann kann ich mich einfach nicht dagegen wehren so zu empfinden und zu sein. Ich versuche es schon so sehr, gerade weil ich nicht so sein möchte, weil ich es schon immer gehasst habe. Aber er hat mich einfach verĂ€ndert.
Ich bin einfach vollkommen fixiert.
Und das schlimmste an der ganzen Sache ist, ich sollte ihn eigentlich hassen so wie er gerade zu mir ist. Ich rede es mir ja auch ein. Aber klappt alles nicht.
Er kommt immer wieder und ist aber auch genauso schnell wieder weg..das ist immer so.
Hilft nicht gerade beim Vergessen..ist er gerade raus aus meinen Gedanken meldet er sich wieder. Das ist so frustrierend, aber irgendwo freue ich mich auch immer wieder.
Ziemlich abgedreht und eigentlich naiv und dumm. Ich weiß das.
Aber ich kann so wenig dagegen tun. :(

Manchmal braucht unser Herz nĂ€mlich einfach Zeit um das zu akzeptieren, was unser Verstand lĂ€ngst schon wusste..♄

Tags: Er Verwirrung Liebe Hass Sorgen Gedanken Dumm Naiv Blind
 
 
Archiv
- Dezember 2013
Two M's and the first D
   25.12.2013 21:19

+ September 2013
+ August 2013
 
Werbung