Werbung

Aus dem Leben eines Rentners

Hier kann man lesen, das alt sein, und werden, auch schöne Seiten hat. Viel Spaß beim Lesen.

Tomy111s Tagebuch

RumbrĂĽllen scheint immer noch was zu bringen !

permanenter Link von Tomy111 am 24.01.2017 09:37

Ich kann von mir sagen: Ich bin ein ruhiger Mensch. Gelassen, seeeehr geduldig, und habe auch Verständnis für Menschen. Aber am Mittwoch hatte es gereicht. Ich wollte nicht mehr. Der Pegel war erreicht. Schon wieder ein Internet von 800 wo ich 50 000 bezahle. Telefon ging auch nicht mehr, mal wieder. Das Wi-Fi das mich mit den Internet und Telefon über Handynetzt verbinden sollte, brachte auch nichts. Zum geschätzten 35 mal rief ich bei der Störung an ( Seit Juni hatte ich Störungen, erst war ich es, dann ab 25 Oktober eine Offizielle Störung für die ich nichts konnte.) Ich brüllte nur noch in das Telefon, und fragte was ich mit dem Mist von Wi-Fi sollte? Das währe nur da für das ich mein Postfach öffnen könnte. Aha, und der Rest??? Den ich teuer bezahle?? Dafür war das Gerät nicht geeignet. Ich platzte: Warum schickt ihr mir dann so einen Mist??? Keine Antwort. Ich machten denen lautstark klar, wenn sich das nicht ganz schnell ändert bin ich weg. Und seit zwei Tagen läuft meine 50 000 wie geschmiert. Man sollte sich natürlich hüten, zu sagen: Das liegt nur an Vodafones. Weit gefehlt, Telekom hat die gleichen Probleme.


Hier könnt ihr mal nachsehen::: allestörungen.de
Zuletzt geändert von Tomy111 am 24.01.2017 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
886 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron