Werbung

 
Startseite Tageb√ľcher/Blogs Iceflowers Tagebuch We've got obsessions...

 
We accept the Love we think we deserve...
Bild

 

We've got obsessions...

permanenter Link von Iceflower am 18.09.2014 21:11

P√ľnktlichkeit ist eine Tugend, so sagt man. Ich glaube, ich √ľbertreibe es damit. Ich hasse es, unp√ľnktlich zu sein. Wenn ich irgendwo hin muss, sei es Babysitten, treffen mit Freunden oder sonst was, ich warte bis es Punkt ist. Bin ich also um 11 Verabredet und schon um 10:56 da, warte ich so lange vor der T√ľr, bis es Punkt 11 ist, und dann klingel ich erst. Das ist wie eine Art Besessenheit, etwas sp√§ter ist nicht das Problem, das geht, aber fr√ľher ist f√ľr mich ein Graus. Wenn mich jemand um 11 erwartet, erwartet er mich um 11, sonst h√§tte er gesagt 10:56. Dann will ich auch m√∂glichst um 11 da sein.
Ich hab da noch so ein paar andere seltsame Eigenschaften. Zu Beispiel das Sortieren. Ich liebe es, Dinge zu sortieren. Nach Farbe, Form, Gr√∂√üe, Alphabet, wei√ü der Geier was. Der Junge, auf den ich Aufpasse, hat eine Obsession f√ľr Lego. Er hat ganz viele verschiedene Sets und noch die Anleitungen dazu, jede Menge. Irgendwann habe ich einfach angefangen, diese zu sortieren. Nach Set, nach Nummer und innerhalb der Sets nach der Reihenfolge, in der gebaut werden soll. Das ist wohl auch der Grund, weshalb ich Briefmarken sammle.

Regelm√§√üigkeit kann auch unterschiedlich definieren. Ich habe es bisher geschafft, ein Mal im Monat zu schreiben. Darf ich das Regelm√§√üig nennen? Ich w√ľrde mal behaupten, ja. Zudem habe ich ja auch keine Verpflichtung hier ein Mal die Woche was zu schreiben. Das w√ľrde ich eh nicht packen, dazu passiert zu wenig in meinem Alltag. Ich bin mittlewrweile 18 geworden. Tjaa was hat sich ge√§ndert... Bisher noch nichts, au√üer vielleicht... Ne, genau genommen gar nichts. Au√üerdem habe ich mittlerweile wieder Schule, seit letzten Donnerstag. Und ich muss sagen, bisher hat mich noch kein Schuljahr so geschlaucht wie dieses. Obwohl wir erst eine Woche rum haben, lag ich fast jeden Tag nachdem ich nach Hause gekommen bin, f√ľr ein paar Stunden im Bett und musste mich ausruhen. Nicht dass die letzten Jahre leicht waren, das nicht, aber ich bin gut mit den paar Stunden Schlaf in der Nacht ausgekommen, auch wenn die nicht so viele sein m√∂gen.
Viel geändert hat sich bei mir da nicht. Immernoch die gleichen Kurse mit den gleichen ätzenden Leuten, bis auf ein paar Veränderungen: Ein paar andere Kurse mit anderen ätzenden Leuten, die vielleicht nicht so schlimm sind wie die im anderen Kurs, aber immerhin schlimm genug wie ich finde. Aber das gejammere möchte ich euch heute mal ersparen.

Tags: PersönlichkeitSchuleErschöpftLifestyleObsessionEigenschaft
Zuletzt geändert von Iceflower am 23.05.2016 20:06, insgesamt 2-mal geändert.
38096 mal betrachtet | 4 Kommentare

Antworten

RE: We've got obsessions...

permanenter Link von out.of.the.blue.* am 19.09.2014 13:08

Du hast Recht, jeder von uns ist irgendwie von was besessen, bei mir ist es zum Beispiel so, dass ich besessen davon bin, meine Ideen und Ideale durchzusetzen, und daraus hat sich bei mir ein massiver Dicksch√§del und ein ziemlicher Ehrgeiz entwickelt, der den Umgang mit mir manchmal nicht leicht macht. Aber niemand ist perfekt, und viele Leute wissen es bestimmt zu sch√§tzen, dass du immer so p√ľnktlich bist :) Viel Gl√ľck f√ľr dieses Schuljahr! Ist es f√ľr dich heuer auch dein letztes Jahr? Und mit dem Stress bist du nicht alleine, da geht's mir genauso^^

RE: We've got obsessions...

permanenter Link von Iceflower am 19.09.2014 18:27

Naja, bisher hat sich noch niemand dar√ľber beschwert dass ich so √ľberp√ľnktlich bin. Das einzige was auff√§llt, ist, wenn ich dann mal zu sp√§t bin. Dann fragen die, die auf mich warten, sich oft, ob ich das Treffen verpasst h√§tte. Und die Mutter des jungen, auf den ich aufpasse, findet es klasse dass ich immer so p√ľnktlich und zuverl√§ssig sei. Also besser so als wenn ich immer zu sp√§t kommen w√ľrde. ;)
Aber an sich finde ich es nicht schlecht, wenn jemand seine Meinung durchsetzen möchte, Durchsetzungsvermögen ist doch häufig gefragt.
Gl√ľcklicherweise ist das mein letztes Jahr, nachdem ich das letzte Jahr doppelt gemacht habe. An sich √§rgert es mich ein wenig, dass ich wiederholt habe, weil ich sonst jetzt mit der Schule fertig w√§re, bist du nach diesem Jahr auch durch?

RE: We've got obsessions...

permanenter Link von out.of.the.blue.* am 20.09.2014 13:21

Ich w√§r froh darum, wenn ich immer so p√ľnktlich w√§re :D Macht sich auch nach der Schule noch ganz gut ;) Und ja, nach diesem Jahr bin ich auch mit der Schule fertig :) Das wird bestimmt f√ľr uns beide toll, wenn wir dann endlich frei sind :D

RE: We've got obsessions...

permanenter Link von Iceflower am 20.09.2014 22:48

Das letzte Jahr werden wir noch schaffen, dann können wir feiern dass das Grauen ein Ende hat, das packen wir schon noch! ;) Auch wenn ich partout gar keine Lust mehr habe.


 
 
Werbung
cron