Werbung

 
Startseite Tageb√ľcher/Blogs Iceflowers Tagebuch It's an end, not a beginning...

 
We accept the Love we think we deserve...
Bild

 

It's an end, not a beginning...

permanenter Link von Iceflower am 31.12.2013 18:43

Heute ist Silvester. Ich hasse Silvester. Es ist laut, es stinkt, zu viele Menschen und alle w√ľnschen sich ein frohes neues Jahr obwohl sie wissen, das es genauso √§tzend wird wie das letzte. Jedenfalls bei mir. Das ist ja schon morgens so wenn ich aufstehe. Wozu aufstehen, wenn der Tag eh genauso langweilig wird wie alle Tage vorher.
Das mit dem Dezember ist ja auch so eine Hassliebe bei mir. Ich liebe die Vorweihnachtszeit und alles was damit zu tun hat. Von der Dekoration zu den Keksen, von der Ruhe bis zum Schnee (der sich dieses Jahr sehr rar gemacht hat).
Dann wäre da eben Silvester. Ich wurde dieses Jahr von zwei Freunden eingeladen, bei denen Silvester zu feiern. Am Anfang fand ich es recht schade als ich abgesagt habe, ich hatte schon was mit meiner Schwester und meinen Eltern geplant. Aber im Endeffekt war ich ganz froh. Denn die Familie von meiner nahezu besten Freundin kenne ich kaum. Ich war mal vor einigen Jahren, in der 7. Klasse bei ihr. Dann hat sie das Jahr wiederholt und wir hatten kein Kontakt mehr. Jetzt, seit ich das Jahr wiederholt habe, machen wir wieder richtig viel zusammen aber wir haben uns erst ein mal getroffen.
Bei meiner anderen wirklich sehr guten Freundin kenne ich die Familie ziemlich gut, aber sie meint, da werden etwa 40 Leute in allen Altersgruppen sein. Und ich hasse Menschenmassen. Au√üerdem hat ihre Familie keine Hemmungen, viel zu trinken. WIRKLICH viel zu trinken. Ich hab nicht das Bed√ľrfnis, als einzige N√ľchterne zwischen Betrunkenen zu sein.

Tags: SilvesterAlkoholFeiernFreundeLeben
Zuletzt geändert von Iceflower am 23.05.2016 20:01, insgesamt 2-mal geändert.
15874 mal betrachtet | 0 Kommentare


 
 
Werbung
cron