Werbung

Startseite TagebĂĽcher/Blogs Befairys Tagebuch Tipps fĂĽr Aufgeregte Nachbar/innen

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering fĂĽr mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

Tipps fĂĽr Aufgeregte Nachbar/innen

permanenter Link von Befairy am 04.04.2016 22:09

So ein derber Nachbar schreit schon einmal laut los, bevor er sich abregt. Feine Menschen wären in hochhäusern besser, weil es ist belästigend wenn jemand aus der wohnung herausschreit: sie (!!!) habe "geschissen". Daher sind wohl die vielen Scheidungen, weil Männern gefallen nur Damen und keine Bauerntrampel, weil manche sind sowieso homosexuell. Auf den Kellerboden legt sie ihr Bettzeug und treibts nebenher mit dem Messtechniker. Manche Männer wiederum mit Handwerkern. Es versteht sich von selbst dass solche Personen niemand als Gast dann will. Sie habens seltsam mit dem Sex. Deshalb hier tipps gegen das Aufgeregtsein: http://www.eurogrube.de/ausbildung-beru ... regung.htm
11390 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron