Werbung

Startseite TagebĂĽcher/Blogs Befairys Tagebuch Nachbarin geht zu wenig an die frische Luft

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering fĂĽr mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

Nachbarin geht zu wenig an die frische Luft

permanenter Link von Befairy am 07.01.2019 13:58

Nachbarin interpretiert das falsch. die hat einen genetischen Defekt. Kien hat einen genetischen Defekt, mit dem sie keine Kinder bekommen sollte. Die Aversion gegenüber Kindern ist dadurch bedingt, dass sie überträger einer Generkrankung sind, und keine kinder bekommen dürfen. Sie stiehtl deshalb eventuell eizellen, weil sie einen genetischen Defekt haben. Meiner Meinung nach enstand der Gendefekt durch fehlendes Laufen und Bewegung durch Faulheit. einfach mal an die frische Luft gehen wäre in einer Schwangerschaft richtig. Aber dazu muss jemand angstfrei sein. Die hatt Angst rauszugehen usw. warscheinlihc. Sie nahm eventuell das Medikament Dapson gegen die Dermatitis ein. Es handelt sich um eine Autoimmundermatose eventuell.
Verbrennungen fĂĽhren zu Blasen auf der Haut, wie bei der Dermatose. Die Verbrennungen sind, weil sie ne Dermatose hat warscheinlihc. Die wurde beim Hautartz behandelt warscheinlich.
Der oder die nicht therapierter Täter verraten sich selbst. hinter der Misshandlung oder Missbrauch steht ihre eigene Krankengeschichte.
Es soll niemand getreten oder geschlagen werden.
Muskelschwund hasst jeder
Muskeln dürfen nicht herausgeholt werden, andere haben dann zuviel Kraft zum schlagen. Die schlagen sowieso schon wahnsinnig. Die schlagen Babys, Hunde und Kinder damit. Warscheinlich sollen Nachbarn geschwächt werden, weil sie aggressiv sind und schlagen. ich bin dann zu schwach. Nachbarn haben genug Geld jetzt durch ihren Organhandel. Kein normaler Mensch hilft Organhändlern wie denen.
Organe erhalten kinderschänder, säufer und Raucher.
Icxh bin kein Obst wo gespritzt werden soll.
Der Arzt hat mir keine Spritze verschrieben, heimliche Spritzen sind strafbar.
Ich hatte viele Herpes simplex-infektionen auch in meinem Leben, sogar schlimm und behandlungsbedĂĽrftig. Ich bin zum spenden nicht geeignet, wurde ausserdem verkrebst.
Zuletzt geändert von Befairy am 07.01.2019 20:11, insgesamt 8-mal geändert.
343 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung