Werbung

Startseite Tageb├╝cher/Blogs Befairys Tagebuch Meine Eltern waren keine Raucher/innen

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering f├╝r mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

Meine Eltern waren keine Raucher/innen

permanenter Link von Befairy am 15.02.2017 20:44

Es sind eigentlich nur Drogenabh├Ąngige also Konsumenten von harten Drogen und gemeint und nicht die Raucher eigentlich. Busen sollte nicht heruntergedr├╝ckt werden. Ich m├Âchte kein Fett, weil das sind zuviel Kalorien. Fett setzt ├╝ber den H├╝ften an. Ich habe keinen Nebenwohnsitz, das d├╝rfte aber jemand schon. Nebenwohnsitz ist nicht strafbar. die habens immer so komisch mit dem Thema: Jemand wohnte fr├╝her nat├╝rlich bei den eltern und sp├Ąter wenn die Eltern tot sind dann nicht mehr. Das ist oft so und nicht ungew├Âhnlich, weil ich will die wegen dem loswerden. Ich brauche ein einkommen, ich habe niemand, der f├╝r mich bezahlt. ich weiss nicht wie die sich das vorstellen. Wer zahlt meine Miete usw. Das kann ich mir nicht leisten. speziell Frauen sind so teuer, wie z.B. diese Nachbar/innen, wo nicht viel k├Ânnen auch. Wer Biom├╝ll immer nur in die gleiche Tonne wirft auch wenn sie bereits voll ist, bei dem stimmt was nicht mehr. Da merkt selbst die M├╝llabfuhr, dass sie sich immer nur auf eine Biom├╝lltonne pschotisch versteifen, anstatt, dass sie den M├╝ll gleichm├Ąssig auf die zwei Tonnen verteilen. Die eine Tonne ist so zu schwer f├╝r die M├╝llabfuhr. Damit haben sie sich Beschwerden schon geholt.
Zuletzt ge├Ąndert von Befairy am 15.02.2017 21:02, insgesamt 3-mal ge├Ąndert.
4618 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron