Werbung

Startseite TagebĂĽcher/Blogs Befairys Tagebuch Manche geben sich vielleicht als DRK aus

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering fĂĽr mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

Manche geben sich vielleicht als DRK aus

permanenter Link von Befairy am 04.11.2018 15:19

Der Tick mit der Kleidung könnte schon auch ein Hinweis auf Missbrauch von Berufskleidung durch Dritte sein. Die kommunizieren ja nich normal, sonderen spinnen dann so komisch herum. Amnesty fordert selbst bei der deutschen Polizei, dass sie den Dienstausweis vorzeigen.
Vielleicht haben manche Pflegedienste so eine Art Kleidung. Manche Pflegedienste wären schon nicht so seriös. Kann sein, dass in der Region so ne gefährliche Bande herscht. Die Zeiten haben sich verändert.
eine frühere Nachbarin, wo vom Alter her nicht mehr lebt, sagte zu mir sie wäre Polizei, auch ein Ausländer behauptete mir gegenüber, dass er Polizei wäre usw. Da sind schon Betrüger unterwegs.
Bibliotheken sind für alle zugänglich, weil dort treiben sich durchaus auch Hilfeempfänger, Ausländer usw. herum. Mir gegenüber hat jemand behauptet, dass eine zeitlang ein Obdachloser heimlich in einer bibliothek gewohnt hätte, der hätte sich dort nachts einschliessen lassen. Er wäre abends dort hineingeschlichen. Nicht alle dort hätten das Abitur.
Vergesslichkeit hasst jeder
Zuletzt geändert von Befairy am 04.11.2018 15:36, insgesamt 3-mal geändert.
4130 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron