Werbung

Startseite TagebĂĽcher/Blogs Befairys Tagebuch

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering fĂĽr mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

Klinikaufenthalte hasst jeder

permanenter Link von Befairy am 19.06.2019 21:17

"Psychopharmaka – ein Angriff auf die
MenschenwĂĽrde
Interview mit Robert Whitaker aus der
amerikanischen Zeitschrift Street Spirit
Interviewer: Terry Messman
ĂĽbersetzt von Thomas Gotterbarm / Kalle Pehe
Originalartikel unter:
Link
Robert Whitaker
... ist der Autor von Mad In America: Bad Science,
Bad Medicine, and the Enduring Mistreatment of
the Mentally Ill (“Verrückt in America –
untaugliche Wissenschaften, untaugliche
Arzneimittel und die fortdauernde Misshandlung
der psychisch Kranken”)
Teil 1: Antidepressiva
Der „Enthüllungsjournalist“ Robert Whitaker,
Autor des bahnbrechenden Buchs Mad In America
(‚Verrückt in Amerika’), betreibt mittlerweile
faszinierende Studien darĂĽber, wie Pharmakonzerne
die amerikanische Bevölkerung gefährden, indem
sie vertuschen, wie ihre in gigantischer Zahl
verordneten Psychopharmaka (Antidepressiva und
Neuroleptika) Leid, Qualen und Krankheiten in
unermesslichem AusmaĂź verursacht haben.
Die gewaltigen LĂĽgen und Vertuschungen, die das
Arzneimittelzulas...

[ weiterlesen ]
367 mal betrachtet | 0 Kommentare

Ich habe Schmerzen

permanenter Link von Befairy am 19.06.2019 21:08

Wurde wieder wahnsinnig gekniffen.Das ist säuerlich. Ich soll nicht breit gemacht werden. Bei mir ist kein Kopierraum oder Sprechzimmer. Kopierzimmer ist auch ungesund. Mein Zimmer ist ausserdem wohl auch ihr Raucherzimmer, was auch ungesund ist. Ausserdem treiben sies währen meiner Abwesenheit und auch während meiner Anwesenheit (wenn ich schlafe) seltsamerweise dort, weil das ist auch ungeeignet. einer meiner vorfahren war konservativ, weil das ist ohne Trauschein. mietzimmer ist ja nicht als Pornoraum geeignet, wie z.B. für hundeporno. Das Zimmer wird soweiso behördlich überwacht, an der Regierung sind konservative. Ich galube nicht, dass so eine Sexstube Erfolg und Akzeptanz findet. Es geht dort zu wie im Bordell immer mehr.Habe so einen miesen Asiaten auf dem hals, den ich nicht mag.
Ich bin keine Brandschutzbeauftragte. Verbrennungen hasst jeder.
Jeder weiss, dass gute Adern und Venen wichtig sind.
Zuletzt geändert von Befairy am 19.06.2019 21:32, insgesamt 2-mal geändert.
599 mal betrachtet | 0 Kommentare

Ich kann kaum laufen oder etwas tragen.

permanenter Link von Befairy am 15.06.2019 13:42

Nachbarn haben schon Telefon, ich nicht.
Offenes Feuer in wohnungen sind nicht erlaubt, weil Nachbarn verbrennen irgendetwas, ich kann dort nicht hineinsehen. Es riecht aber auch hier nach verbrannter Babyhaut.
Die Nummer der Zentralen Vermittlungsstelle fĂĽr Schwerverbrannte lautet (0 40) 4 28 51-39 98 und -39 99
https://www.deutsche-apotheker-zeitung. ... brennungen. sie sollten nicht herumreden, sondern Babys und kinder in eine Klinik tun.
Aloe Vera Gel kann bei Erwachsenen bei leichten Verbrennungen helfen.
Heute fand ich zufällig einen kritischen Text über Krankenhäuser und Kliniken: Manche Ärzte wurden repressiv reagieren.
"Die Medizin ist neben Polizei, Militär und Justiz die vierte repressive Instanz zur Durchsetzung von Herrschaft im bürgerlichen Staat. Bürgerliche Medizin & Krankheitsbegriff sind biopolitische Instrumente zur For...

[ weiterlesen ]
Zuletzt geändert von Befairy am 15.06.2019 20:23, insgesamt 4-mal geändert.
245 mal betrachtet | 0 Kommentare

Mit Nachbarn braucht man Moeglichkeiten beim Arzt

permanenter Link von Befairy am 11.06.2019 10:33

Mit dem Supermarkt braucht man auch Möglichkeiten dann beim Arzt. Getränk ist nicht in Ordnung. Getränke und Essen sollte immer frisch sein. Getränk wirkt wie Schmutzwasser. Das gibt wahnsinnige Blähungen und aufstossen dann. Es stinkt auch. Da braucht man Mittel gegen Schmerzen. Das ist säuerlich auch.
Es ist nei Männern Faustball spielen gemeint und nicht Faustschlag oder gar *****.
Nach angaben des Nachrichtenmagazins der "spiegel" hätten als Immunstärkende angegebene Präparate nur wenig Erfolg, da teuer. Meiner Meinung nach ist ein guter Darm wichtig. Ich habe den nicht. Männer haben im Übrigen einen besseren, stabileren Darm und sind deshalb resitenter.
Tip meines Vaters ist eher Esberitox, wie auch Echinacin. Leider gibt es die gĂĽnstigen Echincin-Bonbons nicht mehr.
https://www.spiegel.de/gesundheit/diagn ... 525-3.ht...

[ weiterlesen ]
Zuletzt geändert von Befairy am 15.06.2019 14:21, insgesamt 5-mal geändert.
255 mal betrachtet | 0 Kommentare

Nötigung zur Lebendspende ist strafbar

permanenter Link von Befairy am 08.06.2019 13:34

Gestern sind sie wieder zwecks Lebendspende durchgeknallt. Ich bin nicht kompatibel. Im Körper sollte sich wegen dem röntgen kein Stoff, kein Metall und kein plastik sich befinden.
Verbrennungen können sehr schwer bestraft werden. Selbst die Verbrennung von Flaggen als Symbol eines Staates kann rein theoretsichbestraft werden. https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__104.html.
Bettys Vater, wo nicht mehr lebt, liess nichts anbrennen glaube ich.
Kannibalismus wird schwer bestraft. ein Kannibale wird nicht mehr freigelassen werden. Er habe eventuell Computer-Kenntnisse.
Zum Schreiben wäre er fast besser geeignet mal, weil er ein Mann ist, und ausserdem ist er ein 60-iger Jahrgang. Er könnte sich eventuell einen Computer kaufen und von dort aus schreiben.
Ich kann kaum laufen und tragen noch. Ich habe kein olympische diplom.
Zuletzt geändert von Befairy am 08.06.2019 14:13, insgesamt 4-mal geändert.
631 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron