Werbung

Startseite Tagebücher/Blogs Befairys Tagebuch Ich hasse gefährlichen analverkehr und deep throathing

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering fĂĽr mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

Ich hasse gefährlichen analverkehr und deep throathing

permanenter Link von Befairy am 27.11.2017 21:09

Ich habe kein Hämoriden. die sehr gefährliche entfernung der Hämoriden darf nur ein Arzt machen und nicht ein inkompetenter Ausländer.
http://www.haemorrhoiden.org/haemorriden/.
Es hat nie jemand behaptet, dass im Winter Schuhe ungefüttert sein könnten
Ich habe keine warmen Schuhe. Der Satz ich habe keine Möbel bringt keine dann, weil das aerhalten alles Ausländer

Es hat nie jemand behuaptet, dass ich ein Haustier hätte, ich verstehe das wegen dem gar nicht, weil das liegt nicht vor.

Weil der Hund nicht gefüttert wird, versuchen sie das vielleicht so anzusprechen Futter wäre wichtig,also über das Schuhthema, aber die Tiere werden dann dafür eher angegriffen eigentlich wenn sie das über wichtige Kleidung und Kleidungsthemen machen.
die sind zu inkompetent, weil sie sind bei mir bei der falschen Person, sie mĂĽssten zwei andere Personen dann angreifen und nicht mich.
Über mich wird das schlimmer eher dann, weil sie stärken den Wischwasser Mob damit wahnsinnig.
ich bin fast obdachlos eigentlich
Ich könnte Pflegegeld brauchen. So jemand wie ich hatte noch nie einen Nebenwohnsitz. Unter der von Immobilienfirma oder Vermieter angegebenen Telefonnummer habe ich oft niemand erreicht.
Zuletzt geändert von Befairy am 27.11.2017 22:04, insgesamt 3-mal geändert.
9168 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron