Werbung

Startseite TagebĂĽcher/Blogs Befairys Tagebuch Ich habe Schmerzen

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering fĂĽr mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

Ich habe Schmerzen

permanenter Link von Befairy am 11.02.2019 20:15

Bei Sprechstörungen ist die Logopäde zuständig und nicht so die Psychiatrie eigentlich. Meiner Meinung nach ist eine Sprachstörung nicht unbedingt ein psychiatrisches Problem. Ich halte das nicht unbedingt für psychisch krank. Manche Leute kennen sich nicht so gut aus: 1901 wurde die erste ambulanz für Sprachkranke eröffnet. Sprechkunde wurde ein Lernfach. Manche sind teilweise schon ungebildeter als ich und haben innerhalb einer industriegesellschaft zu wenig Kenntnisse, wo es dann besser wäre sie würden in ungebildetere Länder, wo so ein geringer Kenntnisstand dann nicht auffällt.
eine Sprech- oder sprachstörung kann körperliche Ursachen haben, wie z.B. häufiger Schluckauf führt nicht zum guten sprechen und guter sprachentwicklung meiner Meinung nach. Zunge sollte nicht belegt werden.
Der Lehrer J.K.Ammann betonte bereits im Mittelalter schon auch die wichtigkeit des selbst sprechens. Sprechen wird schon nicht unbedingt durch komplettes Schweigen gelernt. Es sollte allerdings nicht unsinn geredet werden. Rufschädigung ist nicht erlaubt. Über mich sollte nicht gesprochen werden.
Die Lendspende ist ausserhalb der Familie strafbar Ich halte es für Körperverleztung. Nach dem Tod wäre es schon dann eher möglich an anderen, vorher wäre es fast nur innerhalb von Familien möglich eigentlich.
Recht auf das eigene bild wird nicht eingehalten
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist teurer wie die privaten,weil bei Antenne 1 kann sich z.B. jemand was wünschen. https://www.antenne1.de/programm/aktion ... n-das.html
Die privaten sind gĂĽnstiger, man kann bei Gewinnspielen mitmachen, habe allerdings kein Telefon.
Zuletzt geändert von Befairy am 11.02.2019 20:28, insgesamt 4-mal geändert.
213 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron