Werbung

Startseite TagebĂĽcher/Blogs Befairys Tagebuch Ich habe Schmerzen

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering fĂĽr mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

Ich habe Schmerzen

permanenter Link von Befairy am 14.01.2019 19:40

Babys der Nachbarn brauchen auch etwas gegen Schmerzen. Diese unten kosten nur 1,19 Euro ohne Versandkosten allerdings über die deutsche internet apotheke. Die Babys haben weniger Gewicht, deshalb je ein halbes zäpfen dann. https://www.deutscheinternetapotheke.de ... n-04478135. Babyzäpfchen sind günstig eigentlich. Es gibt unter: https://www.deutscheinternetapotheke.de/newsletter.php 5,--Euro Gutschein. Ich habe keine Gebärmutter mehr, die wurde gestohlen und auch die Eierstöcke, daher jetzt der Damenbart Meine Organe vertragen kaum Sex und alkohol allerdings. so wie andere leben, werden die Organe das nicht aushalten. Ich muss was sehen können, werde vielleicht blind, aber es gibt keine Blindenheime.
Nachbarin bietet Babys sexuell an und erhält pro Babysex 10,--Euro und von diesem Geld sieht das Baby nichts. Die Babys sind zu krank und zu klein für Sex. Nachbarin hat ihnen statt Gries eventuell Sand reingepfiffen. Die sind winzig. Die Frau kauft sich davon Kleidung usw. Es ist nur nicht klar wofür die Nachbarin soviel Geld dauernd braucht, weil die erhalten sozialhilfe und ihre Miete ist günstiger als meine. die kaufen teuren Alkohol (hochprozentige Spirituosen), Ziegaretten und Drogen vielleicht. Das Geld mus den Babys zustehen.
Die Freier sind der allerletze Dreck, weil die Babys erhalten keine medizinische Hilfe. Besser wäre es die Männer würden frischen Babybrei, auch Gries, Haferflocken, Zäpfchen, Pflaster, Mullbinde gegen schmerzen oder so etwas mitbringen. In der Wohnung sind ausserdem welche wo auch Schmerzen haben, sie könnten Mittel gegen Schmerzen von der apotehke mitbringen. Gries kostet beim Discounter nur ca. 0,50 Cent. Was soll der dreckige Geiz, wenn das Land auf dem Spiel steht. Frankreich forderte das Saarland schon früher an, wenn zuviel Missbrauch stattfindet, ist das wech für immer, weil die täter bestraft werden müsssen und die deutschen Behörden nicht eingreifen, und die nicht in den Knast tun deshalb isses. Ich kann in die Missbrauchs-wohnung als Frau nicht rein. Ich wurde gewarnt auf keinen Fall mich dort bemerkbar zu machen, sonst anzeige bei den bullen auch.
Zuletzt geändert von Befairy am 24.01.2019 11:38, insgesamt 12-mal geändert.
212 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron