Werbung

Startseite TagebĂĽcher/Blogs Befairys Tagebuch Ich habe kein Geld fĂĽr Sexstunden

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering fĂĽr mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

Ich habe kein Geld fĂĽr Sexstunden

permanenter Link von Befairy am 30.11.2018 21:35

Sex verbraucht Zeit und Geld. So vergeht Stunde um Stunde mit der Verpilzung und Infektionen, die in AIDS and Krebs nur mĂĽnden und in gar nichts anderes.
Ich bin nicht schwul, weil ich werde homosexuell belästigt. Ich soll nicht ausgenommen werden.
Misshandler sind Technikfeindlich und machen Elektrogeräte kaputt das ist das Problem schon. die Leistungsfähigkeit eines Staubsaugers ist viel zu gering dann und das ist dann anstrengend. Es wird von ihnen oft angesprochen, dass das kaputt gmeacht wird, aber es wird immer schlimmer. Das darüber sprechen repariert nichts. Ich habe keinen computer und Internet. Ein Computer oder Laptob würde kaputt gemacht werden. Das ist teuer. Das kann ich nicht zahlen. Ich kann nicht jeden Monat ein neues Gerät kaufen. Darüber wird dann ein Betreuer bestellt, weil die Ausgaben zu hoch sind.
Meiner Meinung nach müsste der technikfeindliche Pöbel aus Europa und den Industrienationen raus, weil Missbrauch wird in einer Industriegesellschaft nicht gebraucht.
FĂĽr Sexfreunde, die auf einem Hundfell poven, reicht ein Zelt in Afrika.
Zuletzt geändert von Befairy am 30.11.2018 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
3892 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron