Werbung

Startseite TagebĂĽcher/Blogs Befairys Tagebuch An Hals und Mund sollte niemand ran

 
In mein kleines Zimmer sollte niemand hinein, weil der Wohnraum ist so zu gering fĂĽr mich. Ich habe ja auch kein Haustier.

 

An Hals und Mund sollte niemand ran

permanenter Link von Befairy am 13.11.2018 21:20

HNO-Abteilung ist oft nicht so gut. Der HNO-Bereich ist auch schwierig eigentlich. Das kann je nach dem auch bei Kindern sehr bluten. auch Zahnextraktionen bluten bei mir sehr. Das ist schon ein Problem. An Hals und Mund sollte deshalb niemand ran. Dritte am Halsbereich ist zu gefährlich. Kopf sollte nicht von Dritten hochgezogen werden.
https://www.express.de/duesseldorf/nach ... --17705006
Eine 20-Jährige starb nach einer OP.
Die Fälle sind für die Arztinnen zu schwierig bereits
"Die Ärztin führt den Tubus laut Obduktionsbericht statt in die Luftröhre in die Speiseröhre ein"
Im nachhinein ist es schwer zu beurteilen auch.
https://www.bild.de/regional/koeln/tode ... .bild.html
https://www.mittelbayerische.de/region/ ... 15686.html
Parasiten koennen gefährlich sein
Ă„rzte wissen selbst nicht genau, was das fĂĽr Parasiten das dann sind. Laboruntersuchungen sind aufwendig. Ratten ĂĽbertragen eventuell Parasiten.
Zuletzt geändert von Befairy am 13.11.2018 21:24, insgesamt 2-mal geändert.
4350 mal betrachtet | 0 Kommentare

 
 
Werbung
cron