Werbung


Verwirrung

Iceflower
 Betreff des Beitrags: Cry me a river...
permanenter LinkVerfasst: 06.04.2014 22:41 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (49)
Ich wei√ü nicht ob es so normal ist, aber kennt ihr das, wenn es euch eigentlich gut geht? Nat√ľrlich kennt ihr das, es w√§re seltsam wenn nicht.
Aber kennt ihr auch das: Du hattest einen sch√∂nen Tag, hast vielleicht deine Freunde gesehen, Zeit mit deinem Freund verbracht, hast einen sch√∂nen Film geguckt, hast etwas erlebt was dich gl√ľcklich macht oder du bist einfach zufrieden mit der Gesamtsituation. Und pl√∂tzlich denkst du an etwas, und sei es etwas winziges, unbedeutendes, oder h√∂rst ein Lied, welches du immer gerne geh√∂rt hast, und pl√∂tzlich geht es dir so dreckig wie du es in diesem Moment eigentlich nicht erwartet h√§ttest. Du bist traurig, f√ľhlst dich alleine, keine Ahnung, hast vor irgendwas irrsinnigem Angst, dir geht es einfach richtig schlecht. Du weinst, ohne auch nur den Ansatz eines Grundes daf√ľr zu finden. Und irgendwie wird es nicht besser, es wird eher noch schlimmer je mehr du dar√ľber nachdenkst. Und wenn du den Grund suchst, k√∂nnte es viele Gr√ľnd...


[ weiterlesen ]

Tags: AngstDurcheinanderVerzweiflungGedankenVerwirrungGef√ľhle

Nach oben
 Profil  
Iceflower
permanenter LinkVerfasst: 13.02.2015 01:50 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (49)
Ich bin vor kurzem von der Musikfahrt zur√ľck gekommen. Alle Musikensembles der Schule sind in eine Jugendherberge gefahren, wo wir drei Tage lang intensiv geprobt haben. Um nicht u viel von Chemie, wo ich ziemlich Probleme habe, zu verpassen, bin ich nicht mit der Gruppe mit dem Bus gefahren, sondern bin alleine mit dem Zug nachgekommen. Lief alles ganz entspannt, hab alles direkt gefunden und, abgesehen vom Muskelkater vom Schleppen der Koffer, ging es mir gut. Dann wurde ich auf ein Zimmer mit drei M√§dchen gesteckt, die ich nicht kannte (drei Neuntkl√§sslerinnen), weil ja alle meine Freunde Abi haben und nicht mehr dabei waren. Ich bin sp√§ter noch spontan umgezogen, auf das Zimmer von zwei Siebtkl√§sslerinnen, mit denen ich besser klar kam. Jedenfalls zu Beginn. Irgendwann wurden die beiden wirklich SEHR anstrengend. Sie waren nie zufrieden, konnten sich nie entscheiden und haben sich st√§ndig wegen allem m√∂glichen Krams angezickt. Ich me...


[ weiterlesen ]

Tags: MusikFreundeSchuleVerwirrungTrompete

Zuletzt geändert von Iceflower am 23.05.2016 20:10, insgesamt 1-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
Iceflower
 Betreff des Beitrags: What am I supposed to feel...
permanenter LinkVerfasst: 01.10.2016 00:46 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (49)
Also. Ich bin, keine Ahnung. Wirr? Deprimiert? Definitiv. Gerade jetzt. Es ist schwer.

Also. Ich hab in letzter Zeit viel √ľber mich nachgedacht und mich informiert √ľber, so seltsam das auch klingen mag, Sexualit√§ten. Und es ist echt seltsam, das jetzt hier zu schreiben, obwohl ich es noch nicht mal laut ausgesprochen hab, denn ich bin mir meiner Sexualit√§t noch nicht ganz sicher. Lang leben die Anonymit√§t des Internets!
Wie ich dazu komme, mehr dar√ľber nachzudenken? Weil ich jemanden kennengelernt hab. Einmal vorweg: Es geht nicht um Homo- oder Heterosexualit√§t oder so. Jedenfalls hab ich jemanden kennengelernt. Einen jungen Mann in meinem Alter, echt super nett, wir haben gemeinsame Interessen, wir haben uns schon ein paar Mal getroffen, der gleiche Humor, alles eigentlich echt perfekt. Eigentlich. Denn nachher treffe ich ihn wieder und ich hab Angst, dass er irgendwas Richtung 'Beziehung' versucht. Denn am Anfang, also als wir un...


[ weiterlesen ]

Tags: LiebeBeziehungSexualitätAsexualitätAromantikSelbstfindungUnzufriedenheitVerwirrung

Nach oben
 Profil  
cron