Werbung


Verhalten

Iceflower
permanenter LinkVerfasst: 30.10.2014 02:40 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (49)
Der Beitrag diesen Monat ist doch noch knapp gekommen, obwohl ich fest damit gerechnet habe, es nicht zu schaffen. Dabei hatte ich die letzten Tage h√§ufiger Lust mal was zu schreiben. Irgendwie habe ich es aber immer vergessen, obwohl mal verh√§ltnism√§√üig viel... Oder mehr passiert ist als sonst. Ich war √ľbrigens sehr geschockt als ich von der Studienfahrt heim kam, und pl√∂tzlich 4.500 Aufrufe auf den letzten Eintrag hatte.
Ich habe jetzt seit Montag Herbstferien, bisher sind sie sehr ereignislos verlaufen, aber morgen, also genau genommen heute, fahre ich mit dem Fernbus zu meiner Schwester nach L√ľbeck. Sie studiert doch medizinische Ingenieurswissenschaften, sie arbeitet also darauf hin, sp√§ter mal die medizinischen Ger√§te zu entwickeln. Ich glaube, sie m√∂chte nach dem Studium eher in Richtung Neurobiologie spezialisieren. Also mit dem Gehirn und Nerven und so was. Was auch immer, ich war letzten Freitag mit der F√§hre in Kiel, ich war au...


[ weiterlesen ]

Tags: ReiseBaltikumStudienfahrtVerständnislosUnrechtVerhaltenHass

Zuletzt geändert von Iceflower am 23.05.2016 20:06, insgesamt 2-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
Iceflower
permanenter LinkVerfasst: 23.11.2014 00:26 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (49)
Es gibt Tage an denen meine Weltanschauung ein wenig ins Wanken ger√§t. Und seien es nur kleine Dinge, manchmal muss ich mich vor der Zivilcourage mancher Menschen verneigen. Da stand ich letztens an der Bushaltestelle, auf den Bus wartend der mich zum Kieferorthop√§den bringen w√ľrde. Die Bushaltestelle grenzt an eine gr√∂√üere Kreuzung an der derzeit sehr viel gebaut wird. Der Zebrastreifen wurde um ein paar Meter verschoben, sodass es keine Bordsteinabsenkung (Ich hab jetzt ewig im Internet nach einem politisch korrekten Begriff f√ľr diesen Bereich des B√ľrgersteigs gesucht) an der Stelle gibt. Die eigentliche Bordsteinabsenkung wurde versperrt.
Ein Mann im Rollstuhl wollte dann von der einen auf die andere Straßenseite wechseln, kam dann aber auf der anderen Seite nicht hoch. Der Mann im Rollstuhl war auch schon etwas älter. Jedenfall stand er dann noch auf der Straße und die Auto fahren einfach extrem nah an diesem Mann vorbei. Bevor ich...


[ weiterlesen ]

Tags: ZivilcourageAngewohnheitenMenschenVerhalten

Zuletzt geändert von Iceflower am 23.05.2016 20:08, insgesamt 1-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
cron