Werbung


Probleme

viomuse
 Betreff des Beitrags: Neu hier‚ô•
permanenter LinkVerfasst: 25.11.2012 17:15 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Tagebuch/Blog: Lesen (4)
Hi,

hab mich heut neu angemeldet :D
Naja, eig weiß ich gar nicht so genau was ich schreiebn soll.
Hab bis jetzt ab und zu mal ein handschriftliches Tagebuch gef√ľhrt, aber nie wirklich regelm√§√üig.
Hab am Freitag wieder angefangen und hoffe, dass ich es diesmal länger durchhalte.
Hab mir gedacht, probier ich mal ein online Tagebuch aus, ist ja annonym, ich kann also genau so offfen schreiben wie sonst auch.
Vielleicht halt ich es diesmal ja länger durch :D
Hoffe ich zumindest.
Naja im moment passiert eig nicht viel bei mir.
Die gef√ľhlstiefs in letzter Zeit hab ich zum gl√ľck wieder in den griff bekommen und im moment d√ľmpelt alles so mehr oder weniger normal vor sich hin.
Hab im moment irgendwie viel zu viel schulstress, haben letzte woche 2 Arbeiten gecshriebe und schreiben in denm nächsten drei Woch...

[ weiterlesen ]

Tags: SchuleAllgemeinProbleme

Nach oben
 Profil  
Fabs
 Betreff des Beitrags: 9 Tage
permanenter LinkVerfasst: 11.03.2013 17:50 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Vorname: Fabienne
Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (7)
Heute war es endlich soweit.
Meine letzten 10 Tage Schule.
Okay, jetzt hei√üt es √ľr mich nur noch 9mal fr√ľh aufstehen und in diesen gro√üen, grauen Blockbau gehen, um wie jeden Tag einfach nichts zu lernen und die Zeit stumm abzusitzen, bis es endlich vorbei ist. So f√ľhlt es sich n√§mlich einfach an. Nur noch Wiederholungen, Vortr√§ge von Mitschh√ľlern, bei denen ich eh nichts behalte, weil ich lieber selber f√ľr mich lerne. Klappt einfach besser und ich behalte mehr von dem, was ich wirklich brauche.

Trotzdem weiß ich ganz genau, dass ich meine Stufe einfach wahnsinnig vermissen werde. Jeden Tag meine Leute sehen, einfach so ohne große Absprachen oder Probleme, denn irgendwie kommt jeder hin, zumindest meistens. :lol:
Und das wird dann einfach nicht mehr so sein. Gut, meine besten Freundinnen, mit denen ich mich sowieso ständig treffe, werde ich dann locker immer noch sehen. Nur, was ist mit dem...

[ weiterlesen ]

Tags: SchuleLiebeProblemeUnd So Weiter

Nach oben
 Profil  
Iceflower
permanenter LinkVerfasst: 09.01.2014 23:20 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (49)
Wie sie sich selber f√ľr das Gr√∂√üte und Beste h√§lt. Mit "Sie" meine ich eine Freundin, ich nenn sie mal M.
Erstmal generell. M. ist unfassbar von sich selbst √ľberzeugt, hat sehr viel Selbstbewusstsein (und teilweise Selbst√ľbersch√§tzung) und bemangelt alles an anderen. Versteht mich nicht falsch, Selbstbewusstsein ist nicht schlecht, im Gegenteil, aber man sollte ein gesundes Ma√ü finden. Ich hab zu wenig und sie hat zu viel.
Was mich zu meinem ersten Beispiel bringt. Wenn sie Probleme hat, denkt sie, sie h√§tte es am schlimmsten. So mein Beispiel "Ich hab zu wenig und sie hat zu viel". Und das bezieht sich auf die Oberweite, ein beliebtes Frauenthema. Sie hat viel Oberweite. Und mit viel MEINE ich viel. Wirklich. Viel. St√§ndig jammert sie rum, dass sie ihre Oberweite st√∂re und dass sie liebend gerne mit mir tauschen w√ľrde, weil ich es ja so viel besser h√§tte. Das glaube ich aber nicht. Ich meine, ja, ich kann versteh...


[ weiterlesen ]

Tags: SchuleFreundeNervenProblemeWut

Zuletzt geändert von Iceflower am 23.05.2016 20:02, insgesamt 2-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
Iceflower
permanenter LinkVerfasst: 05.05.2017 00:16 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (49)
Ich hab Angst dass er merkt, wie verkorkst ich tatsächlich bin.

Ich bin seit neustem in einer Beziehung. Meine tats√§chlich erste Beziehung, und das mit 20. Besser sp√§t als nie. Aber ob das tats√§chlich die richtige Entscheidung ist? Bin ich derzeit √ľberhaupt in der Lage, eine Beziehung zu f√ľhren wo ich mich selber so schlecht f√ľhle? Was, wenn er merkt, was da alles in meinem Kopf schief l√§uft, wird er mich von sich sto√üen?
Das Gef√ľhl der Derealisation und Depersonalisation wird immer schlimmer. Mittlerweile tu ich alles nur noch auf Autopilot. Ich tu Dinge und meine Arme und Beine machen was ich will, aber trotzdem hab ich das Gef√ľhl, dass es nicht ich bin die sie steuert. Ich frag mich immer √∂fter, was hier real ist? Ist das ein Traum? Existiert √ľberhaupt alles um mich herum? Es ist Real. ich wei√ü es, ich wei√ü es einfach. Um mich herum hat sich nichts ver√§ndert, es ist meine Wahrnehmung die einen Knacks weg hat. Aber es wird immer schwierig...


[ weiterlesen ]

Tags: PsycheDerealisationDepersonalisationEntfremdungBeziehungProbleme

Zuletzt geändert von Iceflower am 17.07.2017 00:17, insgesamt 1-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
Iceflower
 Betreff des Beitrags: And I don't know how to feel...
permanenter LinkVerfasst: 17.07.2017 00:13 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (49)
Es geht mir gleichzeitig gut und schlecht, wie auch immer das gehen soll.

Ich bin jetzt bald drei Monate mit meinem Freund zusammen. Ich muss sagen, es ist echt schön mit ihm, wir sehen uns ständig, ich kenne seine Familie und er meine und wir haben eine echt schöne Zeit zusammen. Gleichzeitig macht es mich in gewisser Weise traurig.
Immer wenn meine Schwester zuhause ist, freut es mich und deprimiert mich zu gleich Teilen. Sie ist klug, sie ist h√ľbsch, hat einen tollen K√∂rper, ist mega selbstbewusst und wei√ü gef√ľhlt Dinge √ľber alles. Und ich bin so anders. Bei meinem Freund ist das √§hnlich. Er hat zu allem eine Meinung, geht ganz gerne mal feiern, ist sehr gesellig und sehr selbstbewusst. Und ich? Ich bin ruhig, gerne alleine, nicht mal ansatzweise selbstbewusst und versinke praktisch st√§ndig in Selbstmitleid, was mich selber nervt.
Dazu kommt, dass ich immer mehr merke, wie mich meine Angstst√∂rung im Leben und im Alltag √ľberhaupt einschr√§nkt...


[ weiterlesen ]

Tags: BeziehungAngstst√∂rungGef√ľhleTraurigGl√ľcklichFreundProbleme

Nach oben
 Profil  
Iceflower
 Betreff des Beitrags: What is wrong with me...
permanenter LinkVerfasst: 23.01.2018 22:07 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Beziehungsstatus: Single
Tagebuch/Blog: Lesen (49)
Wenn das "√úber Ich" und das "Es" so im Konflikt miteinander stehen, dass das "Ich" sich selbst vergisst.

Ich hatte heute eine sehr interessante Sitzung bei meiner Psychotherapeutin. Es ging um meine Probleme in letzter Zeit, dass ich das Studium abbreche weil es mich psychisch kaputt macht und einen gro√üen Anteil an meiner Depression zu nehmen scheint. Sie m√∂chte nun, dass ich einen Psychiater kontaktiere, damit ich medikament√∂se Unterst√ľtzung bekomme. Au√üerdem ging es um meine Beziehung und alles. Und am meisten ging es um die Depression an sich und wieso es mir am Morgen immer ganz besonders schlimm geht.
Wenn ich morgens, mittlerweile immer so gegen 10, aufwache, ich gehe ja nicht mehr zur Uni, geht es mir sehr sehr schlecht. Eine Stimme in mir sagt, dass ich doch einfach liegen bleiben solle, ich verpasse ja eh nichts, ich hätte ja keine Verpflichtungen mehr und niemanden den ich sehen muss. Meine Therap...


[ weiterlesen ]

Tags: PsychologieTherapieDepressionProblemeUniAbbruch

Nach oben
 Profil  
cron