Werbung


Borderline

Amsel
 Betreff des Beitrags: Wie weiter?
permanenter LinkVerfasst: 04.12.2013 22:11 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Tagebuch/Blog: Lesen (10)
Heute wurde es das erste Mal ausgesprochen: Sie kann mir nicht helfen. Sie hat keinen Ansatz, keine Idee und das einen Bereich betreffend, von dem alles abhängt.
Es war ein nettes Gespr√§ch, nicht so anstrengend oder tiefgr√ľndig, wie die letzten, aber es war ein Gespr√§ch, von dem ich mir mehr erhofft hatte, einen Weg, eine Richtung, einen Anfang, ein Weiter. Die tiefe Entt√§uschung habe ich erst hinterher gesp√ľrt.

In 2 Wochen habe ich dann den nächsten Termin. Ich weiß nicht, ob ich hingehen werde. Ich sollte die Therapie abbrechen. Zu wenig nehme ich mit, zu wenig ist wirklich hilfreich. Ich stehle allen Beteiligten nur die Zeit. Und so wie es aussieht, muss ich alleine einen Weg finden aus der Angst, dem Chaos, der Dunkelheit.

Es kam die Frage auf, warum es denn f√ľr mich nicht okay w√§re, in dem Schneckenhaus zu bleiben, in dem ich mich jetzt befinde, in meinem Schutzraum, so lange, wie ich es zulassen will, wie ich es brauche und warum ich mich immer an Vorstellungen und W√ľnschen ...

[ weiterlesen ]

Tags: BorderlineTherapie

Nach oben
 Profil  
Amsel
 Betreff des Beitrags: Realit√§t, wo bist du?
permanenter LinkVerfasst: 13.12.2013 18:33 
Ganz neu hier
Ganz neu hier

Tagebuch/Blog: Lesen (10)
Betreibe seit einigen Tagen wieder erfolgreich Realit√§tsflucht. Das sieht dann so aus, dass ich ganz tief in erfundene Geschichten eintauche, die sich in meinem Kopf abspielen. Es passiert immer und √ľberall, beim spazieren gehen, beim einkaufen, unter Menschen und eigentlich dachte ich, dass das nicht so schlimm w√§re, bis meine Freundin mich einmal gefragt habe, was ich da eigentlich tue. Sie hat beobachtet, dass sich meine H√§nde und Lippen bewegen, wenn ich mal wieder etwas abwesend wirke.
Das passiert, wenn ich in meiner Geschichte mit anderen spreche und auch gestikuliere.

Dabei sind diese Geschichten, diese Orte in meinem Kopf doch die einzigen, in denen ich sicher bin...da geht es mir gut, da bin ich gesund.

Tags: Borderline

Nach oben
 Profil  
cron